Arbeitsbericht der IG-Regionalgruppe Rhein/Main

 

 

Hallo zusammen, wie schon im letzten Jahr, war unser Verein auch im Jahr 2019 im Frankfurter Feldbahn-Museum (FFM) vertreten, und zwar mit einem Info-Stand der IG HSB bzw. Regionalgruppe Rhein/Main am 02.06.2019 zum traditionellen Modellbautag bei beinahe hochsommerlichen Temperaturen.Natürlich wurden viele Modelle gezeigt, darunter eine Billerbahn mit mehreren Zügen. Die Anlage hatte eine Größe von 7 x 1 Meter. Es gibt aber noch mehr Schienenmaterial, so daß auch bei ent-sprechendem Platz noch größere Anlagen möglich sind. „Billerbahn“ (eigentlich HaBi von Hans Biller) war ein Spielzeug- und Modelleisenbahn-Hersteller aus Nürnberg. Die Vorbilder waren u.a. Feldbahn-Modelle in der Spur 0e im Maßstab 1:45, überwiegend aus Blech gebaut, angetrieben wurden die Lokomotiven durch ein Uhrwerk oder auch einen Elektromotor. Leider endete die Firmengeschichte im Jahr 1977 mit einer Insolvenz, so dass heute Produkte dieses Herstellers gefragte Sammlerstücke sind.Neben den Modellbahnen waren auch „richtige“ Züge im Einsatz, den ganzen Tag wechselten sich die drei Dampfloks 3,11,12 vor drei Personenwagen ab. Die Züge waren gut besucht und es gab natürlich noch mehr zu sehen. Präsentiert wurde auch eine Verladung per Eimerkettenbagger.Da das Rebstockgelände bebaut werden soll, ist hier auch das Feldbahnmuseum betroffen. Durch konstruktive Ideen gibt es mittlerweile die Tendenz, nach Gesprächen mit der Stadt, dass das Museum am jetzigen Standort erhalten bleibt.Es hat wieder viel Spaß bereitet, dort einen Stand aufzubauen und zu betreiben. Mein besonderer Dank geht an Thomas Hanusch, der extra dafür aus dem Harz gekommen ist. Einfach Klasse!Also besucht das Feldbahnmuseum. Verweilen, schauen, genießen, mitfahren, einfach wunderbar! Das war es mal wieder für heute. Bis demnächst verbleibt mit freundlichen Grüßen  Martin, der Harzfan                         
 
Martin Mayr   
Fuldaerstraße 23       
60386 Frankfurt/Main Email: martinmayr@arcor.de                      
Telefon: 069/42 21 66

 

Foto (Marcus Schwebel): Der Info-Stand der IG HSB bzw. der Regionalgruppe Rhein/Main im FFM.

 

 

 

 zurück zur Übersicht