Erlebnisse in Stiege

 

Dr. Holger Zeidler                Am 15. Oktober 2019 führte uns der Weg von Göttingen nach Stiege zur Selketalbahn. Wir hatten eine wunderbare Ausfahrt bei herrlichem Herbstwetter in den Harz. Uns begeisterte die prächtige vielfältige Laubfärbung, die bei intensivem Sonnenschein besonders kräftig wirkte. In Stiege begegnete uns am Bahnübergang der Triebwagen 187 011 der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) beim Rangieren. Ein interessantes Zusammentreffen des Talbot-Triebwagens (Baujahr 1955) mit unserem Oldtimer Steyr-Puch 650 TR Baujahr1967!



Foto (Dr. Holger Zeidler):Zwei Oldtimer in Stiege. 

Dampfloks fahren hier nur dreimal am Tag. Aber gegen Abend konnten wir als Krönung die 99 6001 im Bahnhof Stiege bewundern, welche mit dem Zug 8964 von Eisfelder Talmühle gekommen war. Blankgeputzt - eine Augenweide!



Foto (Dr. Holger Zeidler):Die 99 6001 im besten Abend-licht beim Rangieren in Stiege.

Es muss ja nicht immer eine Bahnfahrt sein – auch der Betrachter von außen kommt auf jeden Fall auf seine Kosten.

zurück zur Übersicht