99-02-25 IG-HSB

In den Jahren 1906 bis 1912 erwarb die NWE 29 zweiachsige gedeckte Güterwagen der Gattung Gw von der Görlitzer Waggonfabrik, die die Nummern 328-350 und 315-320
erhielten. Heute sind hiervon aber nur noch drei Wagen erhalten, die restlichen beiden Wagen wurden zu Schneepflügen umgebaut. Der heutige gedeckte Güterwagen 99-02-25 ist der ursprüngliche NWE 317, der mit Übernahme durch die DR zunächst die Nummer 10.433p dann ab 1951 die Bezeichnung Gw 99-02-25 erhielt, diese behielt auch die HSB 1993 bei. Im Jahre 1998 konnte ihn die IG HSB übernehmen und betriebsfähig aufarbeiten. In den Jahrem 2016/17 wurde der Wagenkasten in Nordhausen durch die Mitglieder der IG HSB aufgearbeitet.

Heute gehört dieser Güterwagen zum Bestand der historischen Traditionsfahrzeuge der IG HSB
und kann bei Bedarf über die HSB für Veranstaltungen mit Sonderzügen gechartert werden



GW 99 02 25 nach der Aufarbeitung 2017 in Nordhausen


 
Fahrzeug - Nr.: 99-02-25 IG-HSB
Fahrzeuggattung Gw
Hersteller: Wagonfabrik Görlitz
Baujahr 1912
Länge über Puffer 7,50 m
Bremsgewicht  
Eigengewicht 6,5 t
Tragfähigkeit 10,5 t
Ladefläche 14,20 m² bzw 5,30m lang und 2,40 m breit



Quelle Triebfahrzeuge und Wagen der IG HSB


Quelle Triebfahrzeuge und Wagen der IG HSB


Weitere Bilder und Infos finden sie in unserem Heft "Triebfahrzeuge und Wagen der IG HSB".
Dieses ist in unserem IG SHOP erhältlich

BildquellenBroschüre "Triebfahrzeuge und Wagen der IG HSB"
Die Fotos dieser Seite wurden der IG HSB e.V.  für die Broschüre
"Triebfahrzeuge und Wagen der IG HSB" 

zur Verfügung gestellt von:
Jürgen Steimecke bzw. Sammlung Jürgen Steimecke; Klaus D. Holzborn;
Klaus Kieper; Gerd Zieglgensberger; Lothar Steinke; Dieter Draheim;
Fritz Eisenhut; Bernd Schröder; Alexander Cramer;Sigmar Frenzel;
Sammlung Andreas Heuer.

© 2012 by IG HSB e.V. D-38855 Wernigerode, Karl - Liebknecht - Straße 3